Taxi Rostock Stadtautobahn im Schnee

Taxi Rostock Stadtautobahn im Schnee

Taxi Rostock Stadtautobahn im Schnee und menschenleer. Es ist Dienstag Nacht, mitten in der Woche. Es ist kaum was los, die Kollegen stehen an den Ständen und versuchen die Zeit rum zu bekommen. Anders bei mir. Ich habe einen Lauf und dank Internet Aufträge, die mich quer durch die Stadt scheuchen. Einer dieser Anrufe kam von einem 16 jährigen Mädel, das in Marienehe allein und verlassen an der Straßenbahnhaltestelle steht und nicht mehr nach Hause kommt. Also habe ich mich von der Schillingallee auf den Weg gemacht, sind ja nur fünf Minuten. Schon auf dem Weg nach Lichtenhagen fängt es nicht doll an zu schneien. Nachdem ich den Teenager abgesetzt habe, mache ich noch ein Bild auf der Stadtautobahn. Ein Wintertraum in weiß.

Taxi Rostock Stadtautobahn im Schnee

Taxi Rostock Stadtautobahn im Schnee
Nach oben scrollen