Taxi Rostock an der JVA Waldeck

Hilf uns mehr Aufmerksamkeit von taxi rostock zu bekommen, indem Du diesen Beitrag auf Facebook, Twitter oder Pinterest teilst.

Taxi Rostock an der JVA Waldeck. Es ist mitten in der Woche und es liegt zur Abwechslung mal nichts an in der Tagschicht. Also nutze ich die Chance, stehe früh auf und mache mich an mein Tagwerk. Frei nach dem Motto: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“.

Heute sollte sich dieser Spruch tatsächlich als wahr erweisen. Ich hatte mich am Stand 6 (Schillingallee) auf die Lauer gelegt und war tatsächlich der Erste. So nach und nach kam der Eine und dann auch der der Andere an den Stand gerollt. Ich fragte mich gerade, warum ich so früh aufgestanden bin, wenn ich doch keinen Auftrag vor um 8 Uhr bekomme, da klingelt mein Telefon. Am anderen Ende ein Mann mittleren Alters, der mich bittet zur JVA Waldeck zu kommen. Ich sage zu und mache mich auf den Weg, frage mich aber, ob mich dort ein Ex-Knackie erwartet, der gerade entlassen wurde. Deshalb stelle ich mich direkt vor das Tor der JVA. Es dauert gar nicht lange, da rollt ein Auto auf den Parkplatz. Ein Mitvierziger steigt aus. Es ist zu sehen, dass er keine gute Laune hat. Knackige Ansage: „Zur nächsten Tankstelle, bitte.“

Taxi Rostock an der JVA Waldeck

Also fahren wir nach Rostock Brinkmannsdorf, Aral-Tanke. Dort kauft er einen blauen Benzinkanister, geht zur Zapfsäule, läßt den Kanister voll laufen und bezahlt dann an der Kasse. Mit dem vollen Kanister kommt er dann zu mir zurück. Knackige Ansage: „Zurück, bitte.“ Als ich losfahre, beginne ich leise aber deutlich: „I´m walking, down the street, I’m walking… zu singen. Mein Fahrgast guckt total entgeistert und fängt lauthals an zu lachen. Wir hatten beide den selben Gedanken. Jahrelang lief die Aral Werbung im Fernsehen, wie der Protagonist mit seinem blauen Kanister nach der nächsten Araltankstelle sucht und dazu eben diese Musik läuft.

Taxi Rostock an der JVA Waldeck. Auf dem Rückweg berichtet er, wie es dazu kam. Eigentlich wollte er gestern Abend noch tanken, hatte dann aber keine Lust mehr und heute morgen hatte er es vergessen. Kurz vor der Abfahrt Dummerstorf war der Diesel alle. Er ist wirklich mit dem letzten Tropfen auf den Parkplatz gerollt. Der Motor hatte schon angefangen zu stottern.

Hilf uns mehr Aufmerksamkeit von taxi rostock zu bekommen, indem Du diesen Beitrag auf Facebook, Twitter oder Pinterest teilst.

Bestellen Sie sich schnell und bequem ein Taxi Rostock zum Wunschort und zur Wunschzeit.

bestellen per telefon bestellen per e-mail bestellen per formular

Rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie das Formular für den persönlichen Kontakt.

Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.