Taxi Rostock am Liegeplatz 4 im Überseehafen

Taxi Rostock am Liegeplatz 4 im Überseehafen

Taxi Rostock am Liegeplatz 4 im Überseehafen. Der Tag war bisher schon echt stressig und ereignisreich. Ich hatte gerade meine letzte Fahrt hinter mir und wollte endlich Frühstück essen, da klingelte mal wieder das Telefon. Ich habe kurz überlegt, ob ich ran gehe, konnte es aber nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, Arbeitsverweigerung zu betreiben, schließlich braucht Klaus den Umsatz. Also bin ich ran gegangen.

Am anderen Ende eine sehr nette Dame, die Englisch sprach. Sie bat mich, sie am Liegeplatz 4 im Überseehafen abzuholen und zu einem guten Tätowierer zu bringen. Auf der Fahrt zum Tattoo Studio erzählte sie mir dann, dass sie aus Rumänien kommt und als dritter nautische Offizier auf der MT „Bro Nuuk“, einem 144 m langen, unter dänischer Flagge fahrenden und mit 12.000 Tonnen Benzin beladenen Tanker fährt. Da es wie verrückt regnete, habe ich Ihr einen Regenschirm gegeben, den wiederum eine andere Kundin in unserem Taxi vergessen hatte.

Nach ein paar Stunden habe ich sie, im Anschluss an eine ausgiebige Shoppingtour die Innenstadt wieder aufgefischt. Mir fiel auf, dass sie einen wunderschönen Topf mit lila Orchideen gekauft hatte. Auf meine Frage, wofür, erklärte sie mir, dass heute(1. März) in Rumänien Frühlingsanfang ist und sich die Leute traditionell ausgiebig mit Blumen beschenken. Da ich keine Blumen für sie hatte, aber genug Regenschirme, habe ich ihr einfach den von heute Vormittag überlassen. Jetzt schippert er auf den sieben Weltmeeren herum. Mal schauen, ob ich ihn oder die junge Dame irgendwann wieder sehe.

Taxi Rostock am Liegeplatz 4

Taxi Rostock am Liegeplatz 4 im Überseehafen
Nach oben scrollen